Hotel Solaria

AGB

Corona Info:

In Hinblick auf die unvorhersehbare Entwicklung der Corona Pandemie erklären wir für Buchungen, welche direkt mit uns abgeschlossen werden – also nicht über externe Buchungskanäle wie zB. Booking.com und nicht über Reiseveranstalter – folgendes:

Sollte zum Zeitpunkt Ihres gebuchten Aufenthaltes (bis mindestens 48 Stunden vor Anreise)

eine Reisewarnung der höchsten Stufe für unsere Region – Obertauern, Land Salzburg oder Österreich) gelten
unser Haus oder unsere Region unter Quarantäne stehen
unser Betrieb auf Grund des Pandemie Gesetzes geschlossen sein
der Grenzübertritt nach Österreich für Personen aus ihrem Heimatland nicht gestattet sein

fallen für Sie keine Stornogebühren an. Für diesen Fall bieten wir die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt kostenlos zu verschieben oder zu stornieren. Eine Geleistete Anzahlung bleibt als Gutschrift mit unbegrenzter Laufzeit für einen weiteren Aufenthalt in unserem Haus stehen.

Für alle anderen Stornogründe – auch in Zusammenhang mit Corona „Covid 19“ – empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reiseversicherung. Wir empfehlen das Hotel-Storno Plus Paket der Europäischen Reiseversicherung, welche ihre anerkannten Stornogründe dahingehend noch erweitert hat. Diese Versicherung können Sie bequem mit Ihrer Zimmerbuchung abschließen. Darüber hinaus gelten unsere
Buchungs- und Stornobedingungen.


Buchungs- und Stornobedingungen

Mit der Buchung eines Zimmers durch den Gast und durch anschließende Zusendung der Buchungsbestätigung wird zwischen Gast und Beherberger ein Beherbergungsvertrag nach den Vertragsbedingungen des österreichischen Hotelverbandes abgeschlossen.

Zur Besicherung des Vertrages benötigen wir bis spätestens 7 Tage nach Buchung – oder bis zu einem in der Buchungsbestätigung angegebenen Datum – eine Anzahlung in der Höhe von 30 % (maximal € 100,- pro Person) des gebuchten Preises. Die Bankverbindung für die Überweisung der Anzahlung wird mit der Buchungsbestätigung bekannt gegeben.

An- und Abreise: Die gebuchten Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Bei der Abreise ersuchen wir Sie, die Zimmer bis 10.30 Uhr frei zu machen.

Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluß einer Hotel-Stornoversicherung, da im Falle einer Stornierung folgende Kosten anfallen:

Bei Abreise vor dem gebuchten Abreisetermin (Bekanntgabe bis spätestens 22:00 Uhr des Vortages, die Zimmer müssen bis 10:30 frei gemacht werden) oder Anreise nach dem gebuchten Anreisetermin werden abenso 90% des vereinbarten Zimmerpreises für die verbleibenden Übernachtungen berechnet.

Bei kurzfristigen Buchungen (auch telefonisch) kommt ebenfalls ein Beherbergungsvertrag nach den Österreichischen Hotelvertragsbedingungen zustande. Es fallen daher bei Stornierung oder Nichtanreise die selben Stornogebühren an.

Telefonische Reservierungen ohne Anzahlung können – sofern wir keine Nachricht über eine spätere Anreise erhalten – nur bis 18:00 Uhr des Anreisetages aufrecht gehalten werden.

Im Übrigen gelten die Vertragsbedingungen des österreichischen Hotelverbandes.

Bargeldlose Zahlung ist mit allen Europäischen EC-Karten (Maestro) möglich. Kreditkarten können wir leider nicht akzeptieren.