Obertauern im Winter

wo der Schnee zu Hause ist

Obertauern gilt als eines der schneesichersten Gebiete in den Alpen. Der große Vorteil für Obertauern-Gäste besteht darin, daß das Skigebiet rund um den Ort herum liegt. So braucht man morgens weder Skibus noch Auto um auf die Piste zu gelangen. Das Skivergnügen beginnt direkt vor der Haustür.

26 Lift- und Seilbahnanlagen erschließen auf 1.630 – 2.313 m ein Skigebiet mit ca. 100 Kilometern bestens präparierter Pisten in dessen Zentrum der Ort Obertauern liegt. Die Kapazität der hochmodernen Bergbahnen läßt „Wartezeit“ zu einem Fremdwort werden.

100

Kilometer Pisten

26

Lifte & Seilbahnen

bis 2.313

Meter Seehöhe

Blau, Rot & Schwarz

Die sogenannte Tauernrunde hält Abfahrten für jeden Geschmack und jeder Könnensstufe bereit. Von der familienfreundlichen „Autobahn“ bis zur Herausforderung in weiß bzw. schwarz – dem Gamsleiten 2 – reicht das Spektrum der bestens gepflegten Pisten.

6 Ski- und Snowboardschulen sorgen dafür, daß jeder sein Können verbessern und mehr Spaß auf der Piste haben kann.

Aprés-Ski & never ending Party

Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist Obertauern mittlerweile für seine Aprés-Ski-Szene!

Zahlreiche Hütten, Schirme und Aprés-Ski-Lokale laden zum ausgiebigen Feiern ein. Und abends geht die Party natürlich weiter in einem der zahlreichen Nachtlokale.