Gemütlichkeit & Genuss

im Hotel Solaria in Obertauern

Gemütlichkeit und Genuss sind zwei Werte, die im Hotel Solaria in Obertauern ganz groß geschrieben werden!

Einfach zum Wohlfühlen, mit viel hellem Holz und Liebe zum Detail wurde das Restaurant für unsere Hotelgäste gestaltet. Hier beginnt der Tag mit einem herrlichen Frühstücksbuffet, voll mit Leckereien und Produkten aus der Region. Danach steht dem Start in einen erlebnisreichen Urlaubstag nichts mehr im Wege.

Das Abendmenü mit vier Gängen, Wahlmöglichkeit beim Hauptgang und knackigen Salaten vom Buffet ist der krönende Abschluss eines Urlaubstages im Hotel Solaria. Die Küche bietet neben den den regionalen auch internationale Spezialitäten mit größtem Augenmerk auf Frische und Qualität.

Es lebe die Freiheit! Es lebe der Wein!

Johann Wolfgang von Goethe

Edle Tropfen von den besten Weinbaubetrieben Österreichs, wie auch internationale Spitzenweine finden sich auf der Weinkarte des Hotel Solaria. Wobei das Hauptaugenmerk schon auf den österreichischen Weinen liegt. Vorbei ist die Zeit, als Österreich als reines Weißweinland galt. Junge Spitzenwinzer haben sich der Qualität verschrieben und ziehen auch Rotweine, welche im internationalen Vergleich bereits ganz vorne mitspielen.

Ein vortreffliches Menü sollte auch vom richtigen Wein begleitet werden. Daher werden jeden Tag die passenden Weine auch glasweise angeboten.

Virtueller Rundgang

Regional & hausgemacht

Küchenchef Peter Egger setzt sehr gerne auf Proukte, deren Herkunft er genau kennt! Wenn diese Zutaten seiner kulinarischen Kreationen auch noch aus der Region oder den umliegenden Bundesländern stammen, ist es ihm umso lieber.

Und wenn Peter voll und ganz seiner Leidenschaft nachgeht, werden die alte Rezepte seiner Oma hervor geholt. Dann werden Marmeladen eingekocht, Liköre angesetzt, Schinken eingesurrt und Gewürze gemischt.
Damit man als Solaria-Gast möglichst viel und lange von den Köstlichkeiten hat, kann man diese nicht nur im Urlaub genießen, sondern auch für zu Haus mitnehmen.